Einführung & Plan

Nach etwa einem halben Jahr braucht dein Baby mehr als nur Muttermilch für das Wachstum. Dann beginnt man mit fein pürierten, später stückigen, Brei. Die Rezepte sind meistens sehr einfach gehalten, da für Babys der Geschmack von puren Obst oder Gemüse ausreicht.

Der vorgestellte Beikost Plan ist keine starre Vorgabe sondern soll eine Orientierung bieten. Alleine das Baby wird entscheiden, wann es für den ersten Brei bereit ist und welche Rezepte und Zutaten geeignet sind. Dabei ist auf das individuelle Tempo und die Entwicklung Rücksicht zu nehmen.

Beikost Plan

5. – 7. Monat
morgens Muttermilch nach Bedarf
vormittags Muttermilch nach Bedarf
mittags 1. Schritt: Gemüsebrei & Muttermilch nach Bedarf
2. Schritt: Gemüse-Kartoffel-Brei & Muttermilch nach Bedarf
3. Schritt: Gemüse-Kartoffel-Fleisch-Brei & Wasser
nachmittags Muttermilch nach Bedarf
abends Muttermilch nach Bedarf
6. – 8. Monat
morgens Muttermilch nach Bedarf
vormittags Muttermilch nach Bedarf
mittags Gemüse-Kartoffel-Fleisch-Brei & Wasser
nachmittags Muttermilch nach Bedarf
abends Vollmilch-Getreide-Brei & Wasser
7. – 9. Monat
morgens Muttermilch nach Bedarf
vormittags Muttermilch nach Bedarf
mittags Gemüse-Kartoffel-Fleisch-Brei & Wasser
nachmittags Getreide-Obst-Brei & Wasser
abends Vollmilch-Getreide-Brei & Wasser